Vigneti di Ettore - Arsi Rosso Verona 2018

33,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (45,27 €* / 1 Liter)

Versandfertig in 3 Tagen, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 1039
Produktinformationen "Vigneti di Ettore - Arsi Rosso Verona 2018"

brilliante rubinrote Farbe; komplexes und elegantes Aroma: Kirsche, Granatapfel, Chinarinde, Lakritz und Pfeffer;frisch und elegant, dank der Äpfelsäurekomponente und der ausgeprägten Saftigkeit, die die Struktur und den Alkohol gut ausbalancieren

Winzer wie aus dem Bilderbuch- Familie Righetti aus Venetien
Hier passt alles zusammen- und wir haben die Winzerfamilie und ihre hervorragenden Weine entdeckt und schätzen ihr Konwhow rund im die Rebe. Ettore Rhigetti (Gründer des Weingutes) bewirtschaftet bis heute mit seinem Neffen Gabriele das kleine Weingut in der bekannten Appellation Valpolicella in Venetien.

Für den Arsi von Vigneti di Ettore werden nur die besten Trauben für ca. 50 Tage in Räumen mit Temperatur- und Luftfeuchtigkeitskontrolle getrocknet. Danach folgen Destemming, weiches Pressen, Mazeration für ca. 10 Tage und  Fermentation mit täglichem Stanzen für ca. 3 Wochen.
Der Reifung in Tonneaux der zweiten Passage für 10 Monate folgt die Reifung in der Flasche für 10 Monate.

Der Arsi trägt den Zusatz "IGT". IGT ist eine Qualitätsstufe aus dem italienischen Weinrecht und seht für "Indicazione Geografica Tipica". IGT Weine sind demnach Regionalweine und stehen qualitativ über den italienischen VdT (Vino da Tavola) Tafelweinen. Sie sind Regionalweine, die den Charakter einer bestimmten Weinregion zum Ausdruck bringen. Für die Zulassung als IGT Wein gibt es strenge Anforderungen in Bezug auf den Mindestalkoholgehalt und den maximalen Ertrag pro Hektar Rebfläche. Diese strikte Ertragsbegrenzung soll ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau sicherstellen.

 

Verschluss: Naturkorken
Weinart: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Cuvée: Corvina, Corvinone, Croatina, Pelara
Herkunftsland: Italien
Region: Valpolicella
Qualitätsstufe: Qualitätswein IGT
Jahrgang: 2018
Terroir: vulkanisch, reich an Sedementen und Mikroelementen
Expertise: Alterung in Tonneaux der zweiten Passage für 10 Monate, Reifung in der Flasche für 10 Monate
Alkoholgehalt: 15,5 % vol.
Geschmack: trocken
Speisenvorschlag: Der Arsi passt sehr gut zu Schmorfleisch und Wild. Ideal zu gekochtem Fleisch.
Trinktemperatur: 17 °C
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75
Allergene: Enthält Sulfite
Anschrift:
Weingut Vigneti di Ettore
Via Casetta di Montecchio 2
37024 Negrar di Valpolicella (Veneto)
ITALIEN

Das Weingut Vigneti di Ettore bewirtschaftet naturnah gut 5 Hektar Rebfläche, die sich in den Hügeln von Negrar inmitten der Appellation Valpolicella Classico befindet. Die Rebstöcke haben ein reifes Alter von 15 bis zu 40 Jahren. Überwiegend sind die Parzellen mit autochtonen Rebsorten bestockt. Vor allem Corvina, Covinone, Rondinella, Molinare, Croatina, Pelara und Oseleta sind bei Vigneti di Ettore zu finden. Die Reben werden im traditionellen Veroneser Pergola System erzogen.

Der Gründer Ettore Righetti war früher als Direktor und Präsident der Cantina Cooperativa di Negrar – einer Art Winzergenossenschaft tätig. Seit einigen Jahren verarbeitet er seine Trauben mit großem Erfolg selbst und wird dabei von seinem Neffen Gabriele Righetti unterstützt, der das Unternehmen mittlerweile leitet.


Kleines Weingut, viel Erfahrung, herzliche Familie und tolle Weine- ein echter Geheimtipp.