Panizzi Ceraso Rosato Toscana IGT 2020

9,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

Versandfertig in 3 Tagen, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 1030
Produktinformationen "Panizzi Ceraso Rosato Toscana IGT 2020"

Nuancen an Rosé-Gold; vielschichtige Aromen von roten Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren zeigen einen ausgewogenen reinen Geschmack von guter Dichte; hinterlässt einen überzeugenden Eindruck, ist zart und kräftig zugleich

Wenn aus Hobby ein Beruf wird, dann führt die Leidenschaft zu besten Leistungen. Giovanni Panizzi erzielt diese besten Leistungen mit seinem einstigen Hobby dem Weinbau. Längst ist daraus ein hervorragender, renomierter Winzerbetrieb geworden dessen Philosophie alles aussagt:

"Wir lassen uns mit großer Entschlossenheit und ohne Kompromisse von zwei untrennbaren Leitlinien leiten: Identität und Qualität. Unsere Mission ist es, terroir-getriebene Weine von großer evolutionärer Kompetenz zu kreieren."

Der Rosé des Hauses Panizzi stammt aus Sangiovese- und Merlot-Trauben der Weinberge von Larniano, südwestlich von San Gimignano auf einer Höhe von 400 m über dem Meeresspiegel. Nach 10-12 Stunden Kaltmazeration auf der Schale erfolgte bei diesem Rosé die alkoholische Gärung bei 19 Grad im Edelstahltank. Hier durfte er dann auch 4 Monate reifen.

Der Panizzi Ceraso Rosato trägt den Zusatz "Toscana IGT". IGT ist eine Qualitätsstufe aus dem italienischen Weinrecht und seht für "Indicazione Geografica Tipica". IGT Weine sind demnach Regionalweine und stehen qualitativ über den italienischen VdT (Vino da Tavola) Tafelweinen. Sie sind Regionalweine, die den Charakter einer bestimmten Weinregion zum Ausdruck bringen. Für die Zulassung als IGT Wein gibt es strenge Anforderungen in Bezug auf den Mindestalkoholgehalt und den maximalen Ertrag pro Hektar Rebfläche. Diese strikte Ertragsbegrenzung soll ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau sicherstellen.

Tipp von unserer Genussexpertin Monika:

"Wir haben ihn im Freundeskreis zu einem spontanen Running Dinner genossen. Er war der perfekte Begleiter zu leichten Salaten, gedünstetem Gemüse, gegrilltem Seeteufel und einer Käse-/ Obstauswahl. Auch nach dem Essen wollte niemand auf den Rosato Ceraso von Panizzi verzichten."

Verschluss: Naturkorken
Weinart: Rosé
Rebsorte: Cuvée
Cuvée: Sangiovese, Merlot
Herkunftsland: Italien
Region: Toskana
Qualitätsstufe: Qualitätswein IGT
Jahrgang: 2020
Expertise: Edelstahltank
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Geschmack: trocken
Speisenvorschlag: Ein Rose den man sehr gut zu Vorspeisen oder zu gebratenem gemüse servieren kann. Aber auch als Aperitif ist er sehr zu empfehlen.
Trinktemperatur: 9 °C
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75
Allergene: Enthält Sulfite
Anschrift:
Weingut Panizzi
36 Strada Comunale di Poggioluglio
53037 San Gimignano (SI)
ITALIEN

Das Weingut Panizzi bewirtschaftet 60 ha Weinland im Einklang mit der Natur. Ursprünglich startete der Gründer Giovanni Panizzi 1979 das Projekt "Wein" als Hobby – heute ist er einer der besten Erzeuger für Vernaccia di San Gimignano.


Das Weingut Panizzi umfasst 4 Weinberge im Produktionsgebiet San Gimignano (Santa Margherita, Larniano, Montagnana und Lazzaretto) und einen weiteren Weinberg (Pian dei Cerri Seggiano) an den Hängen des Monte Amiata. Jeder dieser Weinberge besticht mit seinem eigenen, unverwechselbaren Boden, der im Wein zur Geltung kommt. Im Mittelpunkt der Panizzi-Produktion stehen die Vernaccia di San Gimignano und der Sangiovese. Daneben werden Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Nero mit ebenso großer Hingabe angebaut.


Die Panizzi Weine erhielten bereits im In- und Ausland zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Die wohl herausragenste Auszeichnung war vermutlich die Vergabe von drei Gläser des "Gambero Rosso" für den Vernaccia di San Gimignano Riserva, dem ersten und einzigen Vernaccia, der diese Auszeichnung erhielt. Treffend beschreibt der "Gambero Rosso" Giovanni Panizzi als "unbeugsamen Winzer", der dem Drang zur Vereinheitlichung und Gleichmacherei in der toskanischen Weinwelt Widerstand leistet.