Nikolaus Köwerich Einblick- No1

9,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 1732
Produktinformationen "Nikolaus Köwerich Einblick- No1"
Helles, strohgelbes Farbenspiel; in der Nase ein verführerisches Bouquet mit aromatischen Noten von saftigen Zitrusfrüchten, knackigen Äpfeln, blühenden Pfirsichen und feiner Mineralität ; am Gaumen lebendiger Säure und einem dezenten, halbtrockenen Charakter .
Weinart: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Herkunftsland: Deutschland
Region: Mosel
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Expertise: Edelstahl
Alkoholgehalt: 11 % vol.
Restsüße: 13 g/l
Geschmack: trocken
Speisenvorschlag: Dieser feine Riesling ist der perfekte Partner von Fischgerichten oder von lauen Sommernächten.
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75 l
Anschrift:
Weingut Nikolaus Köwerich
Maximilianstr. 11
54340 Leiwen


„Herausragend: die reifen Rieslinge mit Jahrgangstiefe“ (4 Trauben Gault & Millau Wein Guide 2024),
„Wunderbar“ (Falstaff Wein Guide 2021), „… Aufgestiegen!“ (Der Feinschmecker, Die 555 besten Weingüter in Deutschland 2024),
„Brillant!“ (Fallstaff Wein Guide 2019), „… Nick Köwerich hat seinen Stil gefunden …“ (Vinum Weinguide 2019),
„Ein rest- beziehungsweise edelsüßes Feuerwerk haben die Weine von Nick Köwerich in diesem Jahr auf unserem Verkostungstisch abgebrannt.“ (Vinum Weinguide 2024),
„… drücken die Liebe und Verbundenheit des Winzers zum eleganten, zarten und manchmal auch verspielten Riesling-Stil aus …“ (Gault & Millau WeinGuide Deutschland 2018)

Diese Zitate sind nur ein leiser Vorgeschmack Güte der Weinedes Weingt Nick Köwerich. Zu finden ist es in Leiwen. Das liegt an der Mittelmosel und schmiegt sich an eine besonders schöne Flussschleife zwischen Trier und Bernkastel. Sonnendurchflutet ist das Tal, blauer Devonschiefer prägt die Landschaft und das Aroma der Weine, die hier seit zwei Jahrtausenden wachsen. Seit 1465 wird an der Mosel Riesling kultiviert. Die Familie Köwerich steht seit 1548 in den Kirchenbüchern des Winzerdorfes.
Und folgendes Motto ist in der Firmenvorstellung der Familie Köwerich zu lesen:
"Tradition gehöhrt in und nicht auf die Flasche. Manche unserer Weine dürfen unkonventionelle Namen tragen. Gleichwohl leben wir wie unsere Vorfahren im Rhythmus der Reben und dürfen etwas erzeugen, das die Sternstunden von Menschen begleiten darf: Geburtstage, Hochzeiten …"